21.01.2007

GooSync Beta: Google Calendar mit Palm und Treo synchen

Da ich ja grade den GCal etwas intensiver einsetze - wenn es auch nur zum Publizieren einer 'entschärften' Version meinerTermine ist, ist es ganz praktisch, wenn ich den Palm-Kalender mit GCal synchen kann.

Und da ich etwas gewartet habe, gibt es inzwischen auch eine Lösung (ich hab bisher nur die eine gefunden):



GooSync Beta.



Das syncht auch andere Devices mit dem GCal.



Funktionsweise:



Smartphone -> GPRS/UMTS -> Internet -> GooSynch-Server --> GCal (und umgekehrt ;))



Bei Google kann man dabei vermerken, dass man Goosynch Zugang zum Kalenderfeed gewährt. D.h. man muss GooSynch nicht seine Logindaten geben.



Bei Palm-Devices geschieht der Synch über eine App, die man auf dem Palm-Smartphone installiert. Das mach ich grade und werde berichten. Bei anderen Smartphones geht das z.T. über die Installation von Software via SMS/MMS etc.



Gut, dass ich mir grad heute (ab übermorgen geschaltet) ein 30 MB-Datenpaket gebucht habe ;) (Installation von Chattermail steht auch noch an ;) und Chatopus wird dann auch in Aktion gehen ;) )



An sich hatte ich ja gehofft, dass so ein Synch über das Palm Desktop und den Desktoprechner läuft. Aber mobil macht es natürlich mehr Sinn, ne?



Update: OK. der Synch Mobile -> GPRS -> Gcal hat fnktioniert. Aber jetzt ist der Treo seit STUNDEN beim Synchen mit dem Palm Desktop. Unschön. Werd mal den Support von GooSynch bemügen müssen, denke ich.

Facebook Kommentare



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen