21.01.2007

GooSync Beta: Google Calendar mit Palm und Treo synchen

Da ich ja grade den GCal etwas intensiver einsetze - wenn es auch nur zum Publizieren einer 'entschärften' Version meinerTermine ist, ist es ganz praktisch, wenn ich den Palm-Kalender mit GCal synchen kann.

Und da ich etwas gewartet habe, gibt es inzwischen auch eine Lösung (ich hab bisher nur die eine gefunden):



GooSync Beta.



Das syncht auch andere Devices mit dem GCal.



Funktionsweise:



Smartphone -> GPRS/UMTS -> Internet -> GooSynch-Server --> GCal (und umgekehrt ;))



Bei Google kann man dabei vermerken, dass man Goosynch Zugang zum Kalenderfeed gewährt. D.h. man muss GooSynch nicht seine Logindaten geben.



Bei Palm-Devices geschieht der Synch über eine App, die man auf dem Palm-Smartphone installiert. Das mach ich grade und werde berichten. Bei anderen Smartphones geht das z.T. über die Installation von Software via SMS/MMS etc.



Gut, dass ich mir grad heute (ab übermorgen geschaltet) ein 30 MB-Datenpaket gebucht habe ;) (Installation von Chattermail steht auch noch an ;) und Chatopus wird dann auch in Aktion gehen ;) )



An sich hatte ich ja gehofft, dass so ein Synch über das Palm Desktop und den Desktoprechner läuft. Aber mobil macht es natürlich mehr Sinn, ne?



Update: OK. der Synch Mobile -> GPRS -> Gcal hat fnktioniert. Aber jetzt ist der Treo seit STUNDEN beim Synchen mit dem Palm Desktop. Unschön. Werd mal den Support von GooSynch bemügen müssen, denke ich.

Facebook Kommentare