25.11.2008

Kommentarspamerkennung via Referrer

Manually posted Spam comments in Blogs often show searches for URLs other than the blog-URL as referrers. This could be used to set them to moderated.
***
Ich hatte jetzt schon mehrfach zweifelhafte Kommentare. Also halbwegs thematisch passende - wenn auch meinst inhaltsarme - Kommentare mit seltsamen Links, die manchmal durchaus auf Blosg zeigten, oft aber auch auf pages, die eher eine SEO-Motivation vermuten lassen.

Wenn ich dann allerdings sehee, dass der Kommentaretor von einer Suche wie dieser hier kommt, dann ist der Fall ziemlich klar.

(S9Y zeigt mir für jeden Kommentator den Referrer an, sehr erhellend.)

D.h. manche Leute suchen gezielt, wo ihre Konkurrenten verlinkt sind und kommentieren im selben Umfeld mit Link auf ihr eigenes Angebot.

Andererseits könnte man so etwas verwenden, um auch diesen manuellen Spam erst einmal auf moderiert zu setzen.

D.h.

WENN
der Kommentator von einer Suche (nach einer URL) kommt(, die NICHT die des Blogs ist)
DANN
setze den Kommentar auf moderiert.

Und Pffft. Weg sind sie, die Manuellkommentarspammer.

Es sei denn sie blocken ihre Referrer, aber das wird dann wohl noch dauern.

Facebook Kommentare