27.12.2008

Where is Tanja Mayer? / Wo ist Tanja Mayer?

Update: Tanja was found dead in Lake Constance on June 6th 2009. RIP.. I am removing the photos as they no longer serve a purpose. BTW the local newspaper is NOT yet sure it is her they found. - Oliver

***
A 33 year old woman has gone missing in my home area near Lake Constance Germany, please help find her by blogging this.

Her name is Tanja Mayer, she worked in a travel agency and obviously liked biking and hiking. I assume that she speaks fluent English. She left her home in Singen-Fridingen, in south-western Germany, on Nov. 19th at 5:30 AM. She took neither money not luggage with her. She then went by bus to Singen (Hohentwiel). She was last seen in a town ca. 10 km east of that, Radolfzell. She never called, emailed or SMSed, her bank account is untouched. The police has run out of clues. So I hope the blogosphere can help by spreading the word.

You can get current info and photos on a page of a local newspaper.

If you have information please contact he police n Singen at +49 7731 8880 (I'll check for a mail adress.)

***

In meiner Heimatgegend, dem Hegau (nahe Bodensee), wird eine 33jährige Frau vermisst, ich hoffe auf die Hilfe der Blogosphäre dabei, sie zu finden.

Ihr Name ist Tanja Maier und sie arbeitete in einem Reisebüro in Konstanz. Von den Fotos zu schließen fährt sie gerne Rad und wandert. Sie verließ ihre Wohnung in Singen-Friedingen um 5:30 Uhr am 19. November 2008. Größere Geldmengen oder Gepäck hatte sie nicht mitgenommen. Sie fuhr mit dem Bus nach Singen und wurde im etwa 10 km östlich gelegenen Radolfzell zuletzt gesehen. Sie hat sich bisher nicht bei ihrere Familie gemeldet und die Polizei ist in einer Sackgasse und hat keine weiteren Hinweise.

Aktuelle Infos und Fotos finden sich auf einer Sonderseite der Lokalzeitung.

Hinweise bitte an die Polizei in Singen/Htw. 07731 8880. (Ich such mal nach ner Mailadresse ;) )
***



Facebook Kommentare



Kommentare:

  1. Ich frage mich warum die Polizei Singen / Konstanz / BaWü nicht auf ihren Internetseiten (http://www.polizei-bw.de/fahndung/personenfahndung/vermisste/Seiten/default.aspx) nach ihr fahndet? Nur eine kleine Pressemeldung (http://www.polizei-konstanz.de/servlet/PB/menu/1242722/index.html?ROOT=1114320) zu Anfang des Verschwindens habe ich gefunden. Das geht virtuell besser...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich habe inzwischen ein paar Backgroundinfos. Es gibt wohl persönliche Details, die man nicht an die Öffentlichkeit gibt (was ich dann auch nicht tun werde). Allerdings scheint es mir etwas absurd (von Seiten der Polizei und der Familie wie der Presse, so eine Suche publik zu machen und parallel die Persönlichkeit zu schützen. (Ich hatte das hier gebloggt, weil ich davon ausgegangen war, dass Frau Mayer sich ins Ausland verdrückt hat, aus romantischen oder anderen Gründen. [ICH kenne sie NICHT.] Und weil ich es nicht toll finde, sich dann nicht zu melden.)

      Löschen
  2. Trackback: Vermisst: Tanja Mayer
    Im Weblog von Oliver Gassner bin ich auf eine Vermisstensuche aufmerksam geworden. Auch wenn die Chancen vermutlich schlecht stehen, jemanden auf diesem Weg zu erreichen, der/die Hinweise hat, will ich mich dem Vermisstenaufruf auch anschließen. Der Familie und Tanja...

    AntwortenLöschen
  3. Tanja ist tot. alexander hat es uns im studivz bestätigt.

    hier der link
    http://duwirstvermisst.blogspot.com/
    dort könnt ihr nachlesen

    mein Beileid an die familie

    senia

    AntwortenLöschen