25.03.2009

DemokratieZweinull in Stuttgart: Veit Mathauer eröffnet

* Seit Obama ist das Thema Internetwahlkampf wieder auf der Tagesordnung
* Prof. Bretscheider (Ni Hohenheim)
* Bernhard Jodeleit (Sympra)
* Dusan Minixc: Audio und Video im Web
* MFG: die Plattform 'Voice'

Zu Gast sind wir bei PricewaterhouseCoopers (Rüdiger Dresel). Man ist gern gastgeber und verleiht gern Räume an befreindete GFirmen wie "sympra..."

Es gibt eine Liveübetragung per Audio.

#demokratie20 ist das Hashtag des Events

***

17.00 Uhr: Begrüßung

17.10 Uhr: Von Obama lernen heißt siegen lernen?
Web 2.0 und klassische Massenmedien im Wahlkampf
Prof. Dr. Frank Brettschneider, Fachgebiet Kommunikationswissenschaft
am Institut für Sozialwissenschaften, Universität Stuttgart-Hohenheim

17.40 Uhr: Dialog im Social Web
Bernhard Jodeleit, Sympra GmbH (GPRA)

18.00 Uhr: Möglichkeiten von Audio und Video im Netz
Dusan Minic, anspruch . Agentur für neue Medien

18.20 Uhr: Die Internet-Plattform VoicE
Johanna Schepers, MFG Baden-Württemberg,
Projektleiterin E-Participation-Plattform/VoicE

anschließend: Fragen

19.00 Uhr: Get-together und Live-Demos (Universität Hohenheim und Oliver Gassner, carpe.com, Blogger, Conversation Evangelist)


Facebook Kommentare