02.08.2009

Was ist Twitter? Jedenfalls kein Social Network!


simplekaywa Hat ein paar Twitterdefinitionen zusammengestellt und ist der Ansicht, dass Twitter durchaus ein Social Network sei.

Mein (hier leicht edierter) Kommentar dazu:

Hm, dann ist die Menge der leute, die n Blog RSS lesen und die Menge der leute, die ich per RSS lese auch ein SociaNetwork?

Social Networks bilden (Kommunkations-)Beziehungen ab, Welche Soziale(!) Bindung habe ich an Spiegel_Eil oder CNNBreaking News? Ich habe die Tweets der Tower Bridge abonniert, welche soziale Beziehung bildet das ab?

Welche Soziale Beziehung hat Barack Obama zu mir, immerhin hat er meine Tweets abonniert und ich seine.

Welche soziale Beziehung hat der Scobleizer zu seinen zig tausend Followern - denen er auch folgt?

Kommunikationsströme sind noch keine sozialen Beziehungen. sicher kann ich nur leuten folge, die ich auch kenne und nur Leute als Follower zulassen, die ich kenne. Dann BENUTZE ich Twitter als SN. Und das ist ja das Coole an twitter: ich kann es nutzen um über RFID meine Katzen zu überwachen, oder als Feedreader, Oder als Chat, oder oder oder als SN. Aber es IST weder ein RSSreader noch ein Katzenüberwachungstool noch ein SN.

Es ist an sich nicht viel mehr als ein Protokoll mit einer Minimalplattform außenrum. der rest ist der Kreativität der benutzenden überlassen - und das macht genau den Reiz von Twitter aus.


Facebook Kommentare



Kommentare:

  1. Sehr geehrter Herr Gassner,
    Danke für Ihre Reaktion. Sie schrieben "simplekaywa ... und ist der Ansicht, dass Twitter durchaus ein Social Network sei."

    Ich fühle mich missverstanden. Anscheinend habe mich ebenso ausgedrückt. Ich schrieb: "Twitter ist Mikromessaging, Microblogging, Texten in Kurzform. lernundenter ist mit der Definition von Oliver Gassner einverstanden. Durch die Verbindungen, die auf Twitter entstehen (Followers, Following) kann Twitter allerdings mit der Zeit zu einem persönlichen oder beruflichen Netzwerk und in diesem Sinne "Social Network" werden."

    Ich meine: Twitter IST, was Sie sagen (Mikromessaging, Microblogging). Twitter KANN jedoch - gefühlsmässig, Bedeutung für die Betreffenden (z.B. Support unter Lehrpersonen) - zum Social Network WERDEN.

    Ihren Ausführungen im Kommentar stimme ich vollständig zu.

    Social Media ist nicht gleich Social Network. Ich finde es schade, dass auf Ihre Anfrage in Twitter keine Diskussion entstanden ist.

    Freundliche Grüsse
    Rosmarie Vögtli-Bossart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yep, ich habs etwas pointiert.

      Und: Twitter ist auch kein Microblogging. denn "Blogging is Conversation", Twitter ist nur ChitChat, es skaliert werder nach Anzahl der Leute noch nach 'Tife' des Diskussionen. deswegen ist auch 'Micromessaging' der bessere Ausdruck - statt Microblogging.

      Löschen
  2. Twitter ist eigentlich alles, was man daraus machen will.
    Die Definition SN trifft hier zwar nicht zu, da dort einfach Features zu fehlen.

    Ich benutz es großteils um ein paar Blogposts unters Volk zu bringen und mir hin und wieder mal interessante Geschichten zu suchen. Wirkliche Unterhaltungen lassen sich bei genug Follows eh nicht mehr führen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche Features bräuchte Twitter denn, um SN zu sein?

      Ich glaubg in Plurk kann man 'Freund' sein und "followen' separat... Ja?

      Was die Diksussionstiefe angeht:
      Das habe ich in Twitter schon Überraschungen erlebt, aber normal ist es nicht.

      Löschen
  3. Außerdem ist [url=http://www.twitter-trends.de/]Twitter[/url] eine hervorragende Echtzeitsuche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehm, ja, und mein Radler ist abgestanden und Cathargo gehört übrigens auch mal zerstört.

      Ehm, wie war noch mal der Zusammenhang zwischen Deinem Kommentar und dem was oben gesagt wurde?

      Löschen
  4. Trackback: Twitter is no "Social Network" but a "Conversation Swarm"
    I have made some remarks on this earlier here in a German post: Was ist Twitter? Jedenfalls kein Social Network! (feel free to drop a tanslation link in the comments ;) ) As the topic came up again I made some more remarks in a Twitter conversation an

    AntwortenLöschen