02.12.2009

Doris Dörrie at cwf09: how to be creative in 5 Minutes (Creativity World Forum Ludwigsburg)


Doris Dörrie ? Wikipedia

her creativity tool is a kitchen timer (and she has o powerpoint=
I am a woman I work with kitchen tools
creativity is wild
the end is controlled
you have to be out of control in controlled circumstances

her idol (rolemodel) is heisenberg

the best ideas come to you between waking up and being fully awake
you brain is still in an alpha state and not fully in control

he took a after lunch nap and had a spoon in his hand and below a meta bowl
this way he found the exact place were the wild mind takes over the waking mind
and in his state he found many soutions that his analytical mind could not solve

he found the uncertainty principle this way.

I sit down at my desk and I go into a deep crisis because I have a blank page.
I turn of my computer and go to bed and I do a litte exercise
I try to write for five minutes with my timer
I follow three rules

you need paper and pen, and no computer
- YOU MUST NOT STOP WRITING; NEVER STOP
- do not think (DON#T LISTEN TO YOUR MOTHER on your shoulder, produce shit)
- "I remember" "ich erinnere mich an" start with this and write this if you do not write anything else, again and again

Look at your feet, they are those of a 3 years old look where they are walking

****
Ich erinnere mich an den Boden unter meinen Füßen, sie gehen vom alten Bauernhaus nach oben zu unserem neuen haus, das in das ich in 8 monaten ziehen werde, ich habe meinen großen Bär brummi in der Hand und ich gehe vom haus meiner Oma zum haus meiner eltern. denn dei sind jetzt von der arbeit da. Von ma gehe ich zum Kindergarten , aber aends bin ich zu Hause. der weg geht vorbei am neuen Hühnerstall, es gibt Fotos von mir wie ich Hühne Füttere, das war wohl mein Hobby, hand um Hand an Körnern für die Hühner, an den Hühnerstall angebaut das Plumpsklo, eine von zwei Toiletten im Haus, oben ist ein WC, aber her unten nur ein Plumpsklo, dort gibt es eine grosse Kanne Wasser und zeitunsgvierecke zum abputzen. oben gibt es toilettenpaper. Oben und unten im alten Haus ist eine zeitraise. Unten ist der kachelofen, oben der Ölofen, unten war in der Waschküche auch ein Brennofen, den haben wir zusammen mit der Brennlizenz verkauft.
Mein weg führt vormbei am alten Hühnerstall, der ketzt nur noch zum Holzlagern benutzt wird. es wäre ein Traum meiner Kinder, den als ihr Klienes Haus ausgebaut zu haben, aber ich bin handwerklich nicht begabt. mal sehen.
dann sind da die drei Nussbäume auf denen mein frind Bruno, sein Bruder und ich immer kletterten. Jeder hatte seinen stamm-haselnussbaum und kannte dort jeden steig, jeden tritt, jeden Knoten, jedes Ballt. irgendwas haben wir da oben immer gespielt, ich weiss nicht was. Im alten Hühnerstall spielten broo und ich 'Zwei Mailw+rfe in ihrem unjreirdischen Kommadozetrum, dei dei erde beherrschen."
***
Do this every morning for 5, 10 or 15 Minutes.
your mind will shower you with gifts from the unknown.
i DO THOS EVERY DAY ; SOMETIMES FOR AN HOUR; TWO OR THREE:
i AM ASTONISHED BY THE POWER OF MY UNTAMED MIND:
INSPIRAION. TO BREATHE IN; GIVE UP CONTROL:

My job as a director is to be in a permanent crisis, and to see it as opportunity.


Facebook Kommentare