09.12.2009

XING Labs und Xwitter sind online (Anleitung)


Update: Xwitter gibt es nicht mehr.
***

Update: Follow http://twitter.com/xwitterinvite and get a Xwitter-Invite.
***
Gestern hat es beim Login noch geholpert, jetzt geht es: Die XING Labs mit ihrem ersten Projekt sind online:

Der Login bzw das Starten der App ist noch etwas verwirrend:

- Auf die Labs Page
- Nicht von der Registrierungsaufforderung irritieren lassen, die ist nur für Leute, die noch nicht bei XING sind
- Falls Xwitter nicht sichtbar ist: auf die Projektseite: https://labs.xing.com/projects
- Xwitter starten
- via oAuth bei Twitter authentisieren (man braucht natürlich einen Twitter-Account und sollte dort eingeloggt sein)
- dann auf Aufforderung bei XING einloggen (muss man auch wenn man anderswie schon eingeloggt ist; ebenfalls oAuth wäre ja eleganter)
- Losxwittern: Using Xwitter, all your XING status updates will also be posted on Twitter and your Twitter messages marked with hashtag ‘#xng’ will appear as your XING status update.

Kommentar:
Das alte Hashtag '#xwitter' war besser, denn ich will ja nicht alles, was ich über XING twittere als XING-Statusmsg haben...
Ich hab das schon mal im Feedback-Forum angemerkt und bitte um Unterstützung.
Hab ungenau gelesen, das Hashtag ist ja #xng.

Update:
Xwitter funktioniert nur, wenn man einen Invite hat. Ich hab auch keinen. Wie man den bekommt steht in Xwitter bei den Labs.

Update Ende Januar 2010:
Jetzt kann man in Xwitter auch festlegen, in welche Richtung gesyncht werden soll bzw ob in beide.
(Wobei ich davon ausgehen dass Twitter -> Xing nur mit #xng tag passiert....

Bug:
Wenn man sagte, dass ein Update nur für Kontakte freigeschaltet werden soll (bei XING) ging die Message trotzdem über Twitter. ich kläre gerade ob das jetzt anders ist. [k]


Facebook Kommentare



Kommentare:

  1. So sorry!
    New Xwitter accounts are currently only available if you are invited.
    This is first of all because Xwitter still is in experimental mode and we want to make sure we're increasing server load in a controlled way.
    We might open up Xwitter registrations for limited periods of time so please be patient.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da bin ich dann auch dran gescheitert. Endlich kommt die Twitter-Xing-Integration und dann habe ich keine Einladung... Hast du noch eine, Oliver? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HM, ich wüsste nicht woher. Ich bin allerdings reingekommen, denke ch. jedenfalls war mir obige Message nicht aufgefallen.

      Ich mach grad mal nen Test-Xweet.

      Löschen
  3. Ich hatte leider auch keine Möglichkeit! Gleiche Meldung - nur mit Einladung.
    Schade!

    AntwortenLöschen
  4. Wie man einen Xwitter-Invite kriegt, steht jetzt im aktualisierten Artikel ;)

    AntwortenLöschen
  5. btw zum #-tag: der ist, wie du ja schreibst #xng und nicht #xing - wieso sollte dann alles, was du über xing twitterst, in deiner Statusmeldung sein? Je kürzer das Tag is, desto besser, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ich sollte Anleitungen nicht nur copy/pasten sondern auch lesen, ich hatte #xing gelesen ;) #xng ist prima

      Löschen
  6. Pingback: <a href="http://www.jensru.de/?p=221>PingBack</a>

    AntwortenLöschen
  7. Pingback: <a href="http://www.jensru.de/?p=221>PingBack</a>

    AntwortenLöschen