24.02.2010

Das Blog-Facebook-Twitter-Buzz-Problem: Zerfaserte digitale Gespräche

Gerade fällt es mir wieder besonders schmerzlich auf.

Die Möglichkeit, digitale Konversationen zu haben, hat sich bedeutend verbessert. In Twitter, Blog, Buzz und Facebook habe ich zu Teil die selben Kontakte (das war ein unschönes
Problem vor x Jahren, dass das schwer zu erreichen war).

Was ich jetzt aber habe, ist eine vollkommen zerfledderte Konversation. Aktuell gerade bei meinen aktuellen Beiträgen zu XING und ARD/ZDF.

Die einen reagieren auf den Blogbeitrag in Buzz (soll ich das Blog da wegnehmen? Ich will ja schon gehört werden.) Dei anderen in Facebook und die Dritten (/wie es sich gehört) in den Blogkommentaren.

Das nächste nötige Tool ist ein 'Conversation Integrator', der die Tweets, Buzzes und FB-Antworten zu einem Blogbeitrag auch hier anzeigt (und an der jeweiligen Stelle) ;)

Update:

Den gibt es wohl schon als Konzept und unter dem Namen Salmon - und er soll so wohl auch bei Buzz integriert werden.

Facebook Kommentare



Kommentare:

  1. Ja das mit der zerflädderten Reaktionen kann ich verstehen. Die Frage ist eben nur, ob man wirklich ALLE fb-antworten in den Kommentaren im Blog haben will aber noch viel eher ... will jeder fb-nutzer der dir in einem gewissen geschützten Facebook einen kommentar schreibt auch direkt in Internet stehen am besten noch verlinkt mit seinem Facebook-profil ... das ist halt wieder so eine Frage des Datenschutzes .... wobei wahrscheinlich zur Zeit grad die meisten fb-nutzer googlebar sind, weil sie das Häkchen nicht gesetzt haben.

    AntwortenLöschen
  2. Ich selbst versuche, da Disziplin walten zu lassen, indem ich Blogpostings auch auf dem Blog beantworte (auf facebook höchstens "gefällt mir anklicke"). Das setzt sich irgendwann hoffentlich zumindest bei den anderen Bloginhabern als Standardverhalten durch...

    AntwortenLöschen
  3. Trackback: 7 WWMAG-Surftipps: Lokales, Gemeingüter, PubSubHubbub, DMOZ, Wolfsmond, Cloudwriting
    Dieses “Format” hat eine zweimonatige Auszeit gehabt - jetzt geht es wieder los damit. Ich versammle hier Fundsachen, die mich persönlich beeindrucken, wobei mich aber schon interessiert, ob in Twitter-Zeiten noch jemand liebevoll komm...

    AntwortenLöschen
  4. Pingback: <a href="http://www.webwriting-magazin.de/7-wwmag-surftipps-lokales-gemeingueter-pubsubhubbub-dmoz-wolfsmond-cloudwriting/>PingBack</a>

    AntwortenLöschen
  5. Trackback: 7 WWMAG-Surftipps: Lokales, Gemeing&#252;ter, PubSubHubbub, DMOZ, Wolfsmond, Cloudwriting
    Dieses “Format” hat eine zweimonatige Auszeit gehabt. Jetzt geht es wieder los damit. Ich versammle hier Fundsachen, die mich persönlich beeindrucken. Ob in Twitter-Zeiten überhaupt noch jemand liebevoll kommentierte Linklisten le...

    AntwortenLöschen
  6. Pingback: <a href="http://dentaku.wazong.de/2010/03/04/sympatexter-ja-das-ist-nervi/>PingBack</a>

    AntwortenLöschen
  7. Pingback: <a href="http://dentaku.wazong.de/2010/03/04/oliverg-der-bezog-sich-auf-de/>PingBack</a>

    AntwortenLöschen