23.02.2010

Wie man XING nicht benutzt

Manchmal ist es schwierig.

Eine Person kommt zu einem der XING-Events, die ich veranstalte und hat eine Rückfrage.
Zudem sucht er einen Job, da er offenbar seit 1.2. "zu haben ist".

Er erlaubt das Zusenden von Nachrichten per XING allerdings nicht.
Eine Kontaktanfrage will ich deswegen an sich nicht stellen.

Ich suche ihn im Telefonbuch.
Eine Person mit anderem Vornamen wohnt in Stuttgart, an seinem Arbeitsort gibt es einen ein
Einer Telefonanschluss, ein Faxanschluss.
Ich rufe den Telefonanschluss an.
Nach 7 mal Klingeln piepst mich das Fax freundlich an.
Ich pfeife eine nette Melodie zurück und lege auf.

Was aber, wenn ich einen Job für ihn hätte?

Stell ich halt ne Kontaktanfrage und schreib dazu, dass es keine ist. ;)




Facebook Kommentare