20.03.2010

Die XING-Kompetenzkarte

Zunächst muss man sagen dass das Feature sehr experimentell ist.
XING-Support gibt es dafür noch nicht.

HInzufügen kann man es via XING Labs.
Eventuell muss man sich hier 'parallel' in XING einloggen.

Entsprechend holprig ist die Bedienung.

Was ist die Kompetenzkarte?

Die Kompetenzkarte ist eine Möglichkeit, das eigene Netzwerk 'voten' zu lassen, welche Kompetenzen man hat, idem man sie um Rückmeldung zu Erfahrungen bittet, die man zur Stützung einer Kompetenz gemacht hat.

Das Resultat ist dann in Forme einer 'Karte' mit einer gewichtete Tag-Wolke oder
einer sortierbaren Liste über ein (etwas verstecktes) Link im XING-Profil einsehbar.

(Ich verzichte hier absichtlich auf dei Abbildung keiner Karte, da sie noch im Aufbau ist, man kann sie ja bei XING sehen ;) )

Kompetenzkarte füllen

Bearbeiten/ergänzen kann man seine Kompetenzkarte (nachdem man sie hinzugefügt hat) so:

Start/Applikationen
-> Kompetenzkarte

Sie sollten dann hier landen:
https://www.xing.com/opensocial/canvas;app=68

Jetzt bekomme ich unten an der Karte ein Link
"Fähigkeiten hinzufügen"

Klickt man auf der Karte auf einen Begriff, kann man hingegen 'Erfahrungen hinzufügen'.

Diese können dann Kontakte bestätigen und kommentieren.

Diese Bestätigungen kann man dann einzeln freigeben über den Reiter 'Bestätigungen'.
Man kann die Rückmeldung zuerst anzeigen und dann entscheiden, ob man Rating und Kommentar akzeptiert.

Logische Struktur also:

Karte
- Fähigkeit A
- Erfahrung 1
- Stimme eines Kontakte / ggf Kommentar
- Erfahrung 2
- Stimme eines Kontakte / ggf Kommentar
- Fähigkeit B
- Erfahrung 1
- Stimme eines Kontakte / ggf Kommentar
- Erfahrung 2
- Stimme eines Kontakte / ggf Kommentar

Meine Erfahrung ist bisher, dass es sinnvoll ist, zu einzelnen Erfahrungen gezielt einzelne Kontakte um Bestätigung zu bitten. Ein allgemeiner Aufruf via Statusmessage bringt zwar auch etwas, aber nicht GANZ so viel.

Zudem kann man natürlich so auch steuern, welche Kompetenzen besonders hervorgehoben sind. ;)

Es gibt übrigens auch ein wirklich individuelles LInk zur Kompetenzkarte, das man verbreiten kann.

Man erreicht es über Profil/Reiter Applikationen und Klick auf "XING Kompetenzkarte".

Oliver Gassner | XING

Update:

Ein Klick auf das kleine Fragezeichen in der KK-Ecke ergibt noch folgende Erkenntnis:

- Größe der Schrift = Kompetenztiefe/Expertenrang
- Dunkelfärbung der Schrift: 'Bestätigungsgrad' der Erfahrungen durch Kontakte.

Update:

Die Schriftgrößen scheinen sich zumindest (bei mir?) nicht anzupassen, so dass man bei vielen 'großen' Begriffen Platzprobleme bekommt.


Facebook Kommentare