26.10.2010

Microsoft Dynamics AX zu Gast bei der Bloggerlounge bei der IT & Business 2010 in Stuttgart

Philipp Rüdiger von von Microsoft Dynamics AX 2009 | Business Management Solution zeigt wie Unternehmen AX verwenden um Unternehmenswachstum zu unterstützen

ERP-System mut 11.000 Kunden weltweit davon ca 105 in D. Das syetm zeilt auf gehobenen Mittelstand bis Großuntermehmen, sowohl für neue Produkte als auch für neue Märkte bzw mit entsprechenden Kombis braucht man gezielte Strategien, die eine ERP-Software auch unterstützen muss.
- Internationalisierung und Sprachen, Zeichensätze, Rechtliches
- neu Geschäftsmodelle: Partervertrieb, Handelsarm im Unternehmen, Leasing...
- Skalierbarkeit: hier kann sich kurzfiristig die Userzahl vervierfachen
- Flexibilität. neue Supply-Cain-Partner , Merger, etc.

Ab 250 Mitarbeitern (50-60 Usern) bis mehreren tausend Usern (6500 User bisher maximal) ist das System getestet.
Jetzt gibt es neuerdings einen Konnektor zu SAP als Standardadapter. So kann ein Satellitensystem mit einem SAP-Zentralsystem kommunizieren
. So kann man eine Infrastruktur in Dynamischen Bereich (AX) umit einem zentralen SAP-System einer eher global ausgerichtete Muttersystem verbunden werden, dessen Aufgabe die Konzenrnabrechnung ist.

Beispiel Würth (der das System einsetzt), ist nicht nur ein Fertigungsunternehmen sondern macht auch Großhandel, airline oder Touristik.


Facebook Kommentare