05.03.2011

Privatsphären-Einstellungen in XING passend zum neuen Stream

Nicht wenige XING-Mitglieder finden den neuen Stream noch etwas irritierend - XING hat auch bereits Verbesserungen angekündigt, die schon am Mittwoch aufgespielt werden.

Bis dahin habe ich in meinen Einstellungen zur Privatsphäre einige Aktivitäten aus dem Stream ausgeblendet.

Und zwar habe ich vor allem das ausgeblendet, was mich selbst nervt und was mir eingeschränkt nützlich scheint:



Einige der Dinge, die ich ausgeblendet habe, wird XING zwar demnächst kompakter darstellen. ich habe aber beschlossen, mit meinem Netzwerk an dieser Stelle primär über Aktivitätsnachrichten und geteilten Links zu kommunizieren - was am besten zu iener Social-Web-Strategie passt.

D.h. wenn ich zum Beisiel etwas Relevantes am Profil ändere, dann lasse ich das nicht automatisch mitteilen sondern 'drechsle' die Nachricht ans Netzwerk manuell.

Facebook Kommentare



Kommentare:

  1. Ich find auf Xing so ziemlich genau das Gegenteil von dem interessant, was du empfiehlst. Wenn also viele deinem Beispiel folgen, wird Xing für mich immer uninteressanter.

    Warum kann ich nicht einfach einstellen, was ich sehen will?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich denke

      "Sende das, was du auch bei anderen sehen willst und gibt deinem Netzwerk auch die entsprechende Info."

      Das scheint mir am schlausten zu sein.

      Neue Kontakte von Dir sind IdR für mich 300% uninteressant (nicht als Person, sondern in Form der Tatsache, dass diese Person jetzt dein Kontakt ist.)

      Ähnlich ist es mit der Tatsache, dass du 'irgendwas' in "Biete" geändert hast, ich aber nicht sehen kann, was genau.

      Dass jemand mir seine Telefonnummer freigegeben hat ist für mich auch nur interessant, wenn ich den anrufen will ;)

      etcetc.

      Löschen
  2. Genau das, was du da in Anführungszeichen geschrieben hast, ist ja das, was nur funktioniert, wenn alle das Gleiche interessiert.

    Neue Kontakte sehe ich mir gerne an, da sind immer wieder interessante Leute dabei - vor allem recht oft auch welche, die ich auch kenne und daher auch hinzufügen will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich ist das individuell verschieden, deswegen redet man ja drüber ;)

      Löschen