05.03.2011

Privatsphären-Einstellungen in XING passend zum neuen Stream

Nicht wenige XING-Mitglieder finden den neuen Stream noch etwas irritierend - XING hat auch bereits Verbesserungen angekündigt, die schon am Mittwoch aufgespielt werden.

Bis dahin habe ich in meinen Einstellungen zur Privatsphäre einige Aktivitäten aus dem Stream ausgeblendet.

Und zwar habe ich vor allem das ausgeblendet, was mich selbst nervt und was mir eingeschränkt nützlich scheint:



Einige der Dinge, die ich ausgeblendet habe, wird XING zwar demnächst kompakter darstellen. ich habe aber beschlossen, mit meinem Netzwerk an dieser Stelle primär über Aktivitätsnachrichten und geteilten Links zu kommunizieren - was am besten zu iener Social-Web-Strategie passt.

D.h. wenn ich zum Beisiel etwas Relevantes am Profil ändere, dann lasse ich das nicht automatisch mitteilen sondern 'drechsle' die Nachricht ans Netzwerk manuell.

Facebook Kommentare