20.04.2011

Wie ich auf Facebook Kontaktanfragen reagiere

Erstmal:
Ich hab auf Facebook nur wenige Freunde, aber knapp unter 2000 Kontakte (Sascha Lobo nennt die: 'Friends'. Oder zumindest denken viele davon wohl, mich irgendwie zu kennen.

Da ich nun die 'echten' Freunde (Familie, Studienkollegen etc.) nicht mit meinem Social Web Gedöns nerven will, hab ich ein Problem.

FB sagt ja auch, dass Berufskram nix auf dem privaten Profil zu suchen habe.

Außerdem ist bei 5000 Kontakten Schluss, ich hab also fast Halbzeit.

Das löse ich jetzt so.

"SM-Gedöns" gibt es jetzt primär nur noch auf der carpe.com Page.

Leute, die ich kenne, kommen auf eine Liste _met und dürfen natürlich auch an meine Wall pinseln.

WENN
eine Kontaktanfrage von jemand kommt, dessen Namen oder Profil mir nicht gleich was sagt
DANN
bekommt derjenige eine Message mit der Frage (auf D und EN) woher wir uns kennen und mit dem Hinweis, für 'Professionelles' doch der carpe-Page zu folgen.
Die Person bekommt dann das Label 'alerted' und wird mit 'not now' in die Warteliste geschoben. Jetzt kann der zwar meinen 'privaten Stream sehen, aber auf der Profilseite an sich nix machen. (Zumindest falls ich die Zugriffsrechte richtig eingestellt habe ;) ) Zudem kann ich genau deiser gruppe jetzt immer mal dei aufforderung zustellen, dass sie auf meine Page sollen ,)

WENN
derjenige mir gar keine Message erlaubt, schalte ich ihn als Kontakt frei und er kommt auf eine Liste '_alerted' und kriegt die oben erwähnte Message an die Wall gepappt.

WENN
ich nicht an die Wall schreiben darf, kriegt er eben JETZT die Message.

Bei "er" ist an allen passenden Stellen natürlich auch "sie" gemeint.

Was ich ansonsten mit den _alerted-Leuten mache, weich noch nicht, aber falls ich die 5000er Marke erreichen sollte, wird da halt ausgedünnt.

Nebenbei hat das den schönen effekt, dass die Firmenseite etwas freier von privatem 'Noise' ist. (Das ist sicher noch optimierbar.)

PS:

Da es Nachfragfen hab:
a) wie "not now" funktioniert
b) wie ich jemand, der nicht mein Kontakt ist, in ne Liste packe

also

a) ZU den Effekten von "not now" siehe -> http://techcrunch.com/2010/09/20/facebook-not-now-follow/

b) wenn ich _nach_ "not now" auf die Page desjenigen gehe sehe ich dass ich die Friendrequest managen kann, dort kann ich die Person dann in ne Liste packen.

Facebook ist ein wunderbarer IT-Dschungel. Willkommen im Camp ;)

Facebook Kommentare