11.08.2011

Mein Social-Web-Setup II

Über Mein Social-Web-Setup hab ich ja schon geschrieben, nun bekomme ich die Frage, ob es ein System gibt, das z.B. einen Blogpost überall automatisch promotet.
Vor allem auch bei XING.

Meine Antwort will ich nicht vorenthalten:


Aaalso.
Erstens:

Der Zugriff mittels automatischen Systemen auf XING ist per AGB ausgeschlossen - das schüzuz uns alle vor Spam ;)

Aber wie ich es mache, sehen Sie (nicht total im Detail aber im Konzept) bei
http://blog.oliver-gassner.de/archives/5049-Mein-Social-Web-Setup.html

Dort sehen Sie auch, dass ich twitter, g+ und XING-Knöpfe ins Blog eingebaut habe, so dass andere (oider ich ;) ) mit einem (oder drei) Klicks die Inhalte dort promoten können.

Mal ein Beispiel:
A
- ich setze einen Status bei XING (und dasTwitterhäkchen)
- das bekommen
- 2000+ XING-Kontakte
- 4500+ Twitterfollower
- 1300 Linkedinfollower
- 2000+ Facebookfollower
_ automatisch_ ohne dass ich noch irgendwas mache.

B
Ich schreibe einen Forenbeitrag bei XING, z.B.
https://www.xing.com/app/forum?op=showarticles;seoparsed=1;id=37774281

Den promote ich bei
g+ 3500 Follower
twitter 4500+ Follower (und damit auch 2000 bei FB und 1200 bei Linkedin)

Den selben Text nutze ich später noch als Blogpost und als 'Futter' für den dort annoncierten Newsletter und promote natürlich den Blogartikel wieder über diese Kanäle.

Ich würde sagen, dass das jeweils 5 Minuten Handarbeit wert ist.

Aber: es gibt auch Tools, AUSSER für XING.
Ich benutze "Seesmic Web", kostenlos: Facebook, Twitter (mehrere Accounts), Buzz, Linkedin.




Facebook Kommentare