19.11.2011

Sonja und Herr Droppelmann: Neuer Telefonautomat?

Ich hatte gerade einen hyperseltsamen Anruf.

Zuerst war eine Sonja Irgendwas dran, mit Schweizer Akzent, die meinen Sohn sprechen wollte (den Namen 'wusste' sie).

Der Dialog fühlte sich halbwegs normal an, aber irgendwann passten Antworten und das was ich sagte ("ist nicht da", "das ist mein Sohn") nicht zusammen. Die Dame meinte dann noch 'das ist privat' und legte dann auf.

Ich blieb dran und plötzlich meldet sich ein niesender 'Herr Droppelmann', der 'wegen der Mülltrennung' anruft, weiß, das meine Nachbarn das 'auch nicht richtig' machen (wer unsere Gemeinde kennt weiß, dass hier Müllsünder härter verfolgt werden als Falschparker ;) ) und vor seiner letzen Nies-Serie meint 'Ihre Briefe gehören auch in die andere Tonne'.

Das ganze ist offenbar automatisiert.

Ist das jetzt wieder so ein 'wir setzen Blogger ein' "ARG"? Oder wie oder was?

Update:

Aha, das waren offenbar seine Klassenkameraden.

Ein 'Telefonspaßportal'. Mordsspaß ;)

Facebook Kommentare