03.11.2011

Was passiert, wenn ich einen XING-Kontakt lösche? (XING-Tipps)

Was passiert, wenn ich einen XING-Kontakt lösche?
Was kriegt der/die davon mit?


Das werd ich immer wieder gefragt und grad auch wieder, also beantworte ich das mal, so dass ich es nicht jedes Mal wieder tippen muss.

Fall A)
- Sie hatten jemand als Kontakt angefragt
- der andere bestätigt
- viel viel später lösen Sie die Verbindung

Effekt:
Wenn der andere sehr wenige Kontakte hat oder sie sehr gut im Überblick hat, bemerkt er, dass Sie kein Kontant mehr sind. Sehr eventuell werden Sie ihm auch als Kontaktvorschlag angezeigt (wenn Sie viele gemeinsame Kontakte haben, sich bei Events getroffen haben könnten o.ä.)
Eine Nachricht belkommt der andere nur, wenn Sie ihm eine senden.

Fall B)
- Die andere Person hat Sie als Kontakt angefragt

- Jetzt stehen Sie bei der anderen Person unter 'unbestätigte Kontakte'
- Sie bestätigen
- und stehen jetzt unter 'Meine Kontakte'
- Sie lösen die Verbindung wieder
Effekt:
Sie stehen jetzt wieder unter 'Unbestätigte Kontankte' (logisch irgendwie)
Guckt jetzt der andere dort rein oder bemerkt die gesunkene Kontaktzahl merkt er, dass Sie 'weg' sind.
Sehr eventuell werden Sie ihm auch als Kontaktvorschlag angezeigt
Eine Nachricht belkommt der andere nur, wenn Sie ihm eine senden.

Was ich tun würde:
Senden Sie der anderen Person eine Nachricht BEVOR Sie den Kontakt lösen.
Schreiben Sie, warum Sie geneigt wären, den Kontakt zu lösen und bitten Sie um Rückmeldung.
Kommt keine Rückmeldung oder eine, die für eine Kontaktlösung spricht: Kontakt lösen.
Kommt eine Rückmeldung: bewerten und reagieren.


Also in etwa:

"Sehr geehrte/r Herr/Freu XY,
Sie hatten mich vor zwei Jahren um eine Kontaktaufnahme bei XING gebeten [Das Datum sehen sie in den 'Notizen' zur Person in deren Profil.]. Leider hat es sich in dieser Zeit nicht ergeben, dass wir uns wirklich kennen gelernt hätten oder dass konkrete Synergien entstanden sind.

Wenn sie einverstanden sind, wäre ich geneigt, unseren Kontakt wieder zu lösen.
Oder wüssten Sie einen Anlass für ein Treffen oder für ein Telefonat über konkrete Synergien?

Grüße
XY"

Wenn Sie übrigens nur das häufige Auftauchen des anderen im Tickerstört: da können Sie Personen ausblenden, OHNE sie zu dekontaktieren.
Und wenn Sie die Person anderswie nervt - z.B. über Gruppeneinladungen oder häufige Event-Einladungen -, wäre sicher eine höfliche Anfrage der erste Schritt.

Mehr Tipps:

Kostenloser Mailservice: Business Networking Tipps (XING etc.) - Oliver Gassner: Digitale Tage

Facebook Kommentare