16.10.2012

Brauche ich bei XING oder Facebook ein Impressum? (XING-Tipps)

Beiträge zu XING hier im Weblog. Das sagt Ihnen an sich ausschließlich Ihr Anwalt.
Aber ein paar Hinweise:

Eine Diskussion hier:
https://www.xing.com/net/bdl/mitglieder-helfen-mitgliedern-72064/impressumspflicht-bei-kommerzieller-nutzung-36571050/
und
hier
https://www.xing.com/net/frankenbc/smalltalk-fragen-tipps-und-empfehlungen-4702/impressum-bei-xing-profilen-wirklich-notig-37550418/

Ein Blogbeitrag von usnerem 'Cheftrainer':
http://www.rumohr.de/blog/2011/uber-die-impressumspflicht-in-xing-profilen/

Dort v.a. der Satz:
Wohin mit dem Impressum im XING-Profil?

"Sollten Sie zu dem Ergebnis kommen, dass es sich bei Ihrem Profil um einen “geschäftsmäßig genutzten Dienst” handelt, dann sollten Sie die notwendigen Inhalte für Ihr Impressum auf der “Über mich”-Seite platzieren. Ein Beispiel finden Sie auf meiner eigenen “Über mich”-Seite. Das Impressum habe ich ganz unten am Ende platziert."

Und noch diesen Hiwneis:
http://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

(Anonsten tut es idR das Impressum Ihrer Webseite.)

Obiges alles wie gesagt begleitet von der Info, dass Rechtsauskünfte nur Anwälte verbindlich geben ;)

***
Informationen und Termine für XING-Seminare
Wöchentlich gratis XING-Tipps per E-Mail

Facebook Kommentare