03.06.2008

Symposium für angewandte Kulturreflexion

Am 6./7. Juni gibt es das Symposium für angewandte Kulturreflexion, ok, da bin ich frog, dass ich nur immer 'Baqrcamp' erklären musste angewandte reflektion? supi ;) ).

Die Themn da klingen ein bisschen wie Barcampthemen:

Enterpreneuere als Helden, Schwärme und Corporate Social Resposibility.

Mit Willi Schroll (Mr. Future) und Kai Uwe-Hellmann (bald Mitorga des CommunityCamp) sind auch Gesichter als Referenten dabei, die man von Barcamps bzw. der Web 2.0 Expo Beerlin oder der Next kennt.

Das Ganze findet statt a der Uni Witten/Herdecke und ist FAST so günstig wie ein Barcamp:
"Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Für Catering und Getränke wird ein Kostenbeitrag von € 10,- erhoben."

Also: auf 'Anmelden klicken'.

Hingewiesen wiurde ich auf das Ding von Uli Rieber aus Konstanz, von dem ich jetzt spontan keine halbwegs sinnvoll verluinkbare URL fiden außer dem Twitteraccount.

Facebook Kommentare