03.06.2008

Symposium für angewandte Kulturreflexion

Am 6./7. Juni gibt es das Symposium für angewandte Kulturreflexion, ok, da bin ich frog, dass ich nur immer 'Baqrcamp' erklären musste angewandte reflektion? supi ;) ).

Die Themn da klingen ein bisschen wie Barcampthemen:

Enterpreneuere als Helden, Schwärme und Corporate Social Resposibility.

Mit Willi Schroll (Mr. Future) und Kai Uwe-Hellmann (bald Mitorga des CommunityCamp) sind auch Gesichter als Referenten dabei, die man von Barcamps bzw. der Web 2.0 Expo Beerlin oder der Next kennt.

Das Ganze findet statt a der Uni Witten/Herdecke und ist FAST so günstig wie ein Barcamp:
"Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Für Catering und Getränke wird ein Kostenbeitrag von € 10,- erhoben."

Also: auf 'Anmelden klicken'.

Hingewiesen wiurde ich auf das Ding von Uli Rieber aus Konstanz, von dem ich jetzt spontan keine halbwegs sinnvoll verluinkbare URL fiden außer dem Twitteraccount.

Facebook Kommentare



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen