25.10.2009

"der oder das Blog?" - ein kollaboratives grammatikalisches Forschungsprojekt

So, weil ich gerade zu viel zu tun habe (sic!), gehe ich mal ein Projekt an, das ich schon lange angehen wollte:
eine Statistik, wie sich in den Top 100 Blogs (auf Basis der deutschen Blogcharts) die Artikelverwendung der/das Blog verteilt.



Wer mitmachen will, findet in der unten verlinkten Tabelle die Anleitung, wie man sich 'bewirbt'.

Überlegungen zur Methode:
- Datenbasis sind die Top 100 Blogs auf Basis von http://deutscheblogcharts.de
- neu hinzukommende Blogs können hinzugefügt werden ,so dass die Statistik 'alle Blogs, die jemals in den DBC waren' umfasst
- Ich surfte das Blog an
- und nutze idR die interne Suche zur Suche nach "der Blog" bzw "das Blog" (idR mit Anführungszeichen)
- ich nutze die Seitensuche (von Chrome) zur Bewertung, ob es sich um eine korrekte Fundstelle handelt
- sofern ein Blog beide Varianten benutzt (das gibt es ;) ), wird in beide Spalten jeweils eine ".5" eingetragen
- sofern sich ein Artikel findet, der die Artikelfrage thematisiert und Stellung nimmt, wird diese Stellungnahme als Ergebnis eingetragen (also z.B. 'ich sage ab jetzt der statt das').
- ist eine Variante MASSIV dominant (kann man also von einem Lapsus ausgehen) wird nur eine Spalte mit einer 1 bestückt
- erst nach einer Nachkontrolle bekommt das Blog ein j in der "kontrolliert"-Spalte (bei manchen Blogs denke ich, dass ich weiß, welchen Artikerl die Blogger jeweils bevorzugen ;) )
- weitere Nachkontrollen sind wünschenswert, es kann dann je Kontrolle ein j hinzugefügt werden
- problematische Fälle oder falsch markierte Blogs können unter diesem Posting diskutiert werden

Zu überprüfende Hypothesen:
1) "das" überwiegt,
2) neuere Blogs benutzen eher "der" aber dennoch überwiegend 'das'.

Tabelle und Chart:
der oder das Blog?

Facebook Kommentare