08.10.2009

Steile These

Gerade in Skype:

[07.10.2009 23:08:26] N.N. : hat irgendwer von euch nen richtig cooles Zitat zum Thema Twitter, Social Networks, Facebook, irgendwas für nen Vortrag?

[07:32:30] Oliver Gassner : "(Weblogs,) Twitter, Facebook und andere Social Networks sind der Ort, wo die digitalen Gespräche stattfinden.
Wer dort nicht zuhört und mitredet und sie für den Dialog mit Lieferanten, Kunden und Partnern nutzt, der könnte genausogut seinen Briefkasten zukleben, sein Fax abhängen und sein Telefon abmelden." (Oliver Gassner)

Widerspruch?

Facebook Kommentare



Kommentare:

  1. Wer auch immer das liest, wird entscheiden, dass das völlig überzogen und zu plakativ ist. Das tut der Aussage - finde ich - nicht besonders gut.

    Ich erkläre das immer lieber so: Wer gerne mit dem Füller seine Briefe schreibt und für jedes Gespräch den persönlichen Kontakt verlangt, kann getrost auf Twitter und Facebook verzichten. Alle anderen nicht.

    Irgendwie so... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Snail-Mail und Telefon funktionieren weltweit einigermaßen standardisiert, das Fax bietet gegenüber z.B. E-Mail derzeit noch Vorteile auf der rechtlichen Seite (ob das sinnvoll ist oder nicht, ist ne andere Frage).

    Social Networks sind erheblichen Schwankungen unterworfen (heute ist diese Plattform hip, morgen jene) und - mit Verlaub - für viele Nutzer nicht mehr als ein spaßiger Zeitvertreib. Diese Plattfomen bieten ausserdem nur die Möglichkeit der Kommunikation mit einer relativ gesehen kleinen Klientel.

    Dass sich das alles in Zukunft ändern kann, stelle ich nicht in Abrede, aber derzeit entspricht Deine Aussage nicht der Wirklichkeit der meisten Menschen.

    Wenn z.B. jemand mit einer E-Mail-Adresse wie suessemaus93@kostenloseremailprovider.de mit einer Behörde kommuniziert, spricht das nicht gerade von entsprechender Medienkompetenz.

    AntwortenLöschen
  3. Hm, ich rede ja nicht vom Normalo sondern von Firmen. (Und Zuhören macht natürlich auch mehr sinn, wenn man im gleichen Kanal antworten kann. Twitter lesen und zurück faxen ist nicht so cool.

    Und so ein Normalo ohne Handy wird auch langsam einsam.

    Ich hab nie ein Fax besessen und hab auch nicht vor mir noch eins anzuschaffen. (Faxen konnte ich natürlich schon, was ich vorher gescannt hatte ;) - Aktuell grad nicht mal das.)

    AntwortenLöschen