31.08.2013

999+: XING-Kontaktzahl ist nicht mehr von außen sichtbar

Beiträge zu XING hier im Weblog. XING zeigt seit kurzem nur noch an, dass jemand, der über 999 Kontakte hat, "999+ Kontakte" hat (Linkedin macht es seit Jahren ähnlich).

In der XING-Community ist deshalb lauter Heulen und Zähneklappern:
> 999: Das neue Versteck für Kontaktsammler? . Man versichert, man könne nur ein qualitativ hochwertiges Netzwerk aufbauen, wenn man wiesse, wie hoch die Quantität der Kontakte eines Anfragers sei. etwas widersinnig. meine Einlassung dort:


Für die Frage, ob ich jemand als Kontakt annehme, sind recht viele Faktoren ausschlaggebend

(keiner davon sind zwingend, alle relevant)

a) kennen wir uns?
b) haben wir uns sogar getroffen?
c) haben wir gesprochen?
d) find ich die andere Person sympathisch?
e) möchte die Person mein Kunde werden?
f) würde mich die Person weiterempfehlen (bzw findet die gut was ich tue)
e) will ich die Person weiterempfehlen? (bzw wurde sie mir empfohlen?)
f) will ich die Person als Dienstlkeister o.ä. beauftragen?
g) bietet die Person in ihrem Ticker spannende Inhalte?
h) hat die Person 'Networking' (also: "großzügig und bedingungslos geben", das Persönliche steht im Vordergrund, das Gecshäftliche ergibt sich) verstanden?
i) antwortet die Person inhaltlich sinnvoll und in obigem Sinne, wenn ich frage, warum sie mein Kontakt werden will?

An i) z.B erkennt man Kontaktsammler übrigens recht schnell, sie antworten formelhaft oder gar nicht.

Ich kenne Leute mit 500, 5000 und 30000 Kontakten, die KEINE Kontaktsammler sind. Und welche mit 200, die welche sind.

Insofern sagt die Zahl von Kontakten gar nichts aus. (Und auch nicht irgendwelche Zahlenverhältnisse zwischen Kontaktzahl und Pageaufrufen.)


Facebook Kommentare