25.09.2013

Google-Sprache auf Englisch umstellen (Google+-Checkliste)

Ich hatte schon früher einmal empfohlen, Dienste aus den USA in englischer Sprache zu nutzen. Schlicht und einfach, weil viele Features dort früher kommen.
wenn man natürlich Anleitungen wie diese schreibt oder eine Plattform live per Screenshare oder in Schulungen zeigt, dann sieh das anders aus.

Aber jetzt konkret:
Google+ beispielsweise sollte man auf englisch nutzen, da man z.B. "Ripples", als Verbreitungsgrafiken von Posts) nur in dieser Version sieht (warum, weiß der Geier ;) ).

So geht es:

- Irgendwo eingeloggt bei Google, z.B. Google+
- oben rechts beim Profilfoto mit Klick auf den Pfeil nach unten das Menü aufklappen
- Klick auf 'Konto'
- bei "Standardsprache Deutsch" hinten auf 'Bearbeiten' klicken
- "English (United States)" auswählen
- ggf. wenn man mag unter 'andere Sprachen' Deutsch einfügen
- Oben steht nun ein Text in einer gelben Box "Die Spracheinstellungen wurden aktualisiert." o.ä.
- Speichern o.ä. unnötig, allerdings sollte man die Seite neu laden oder auf eine andere Google-Seite navigieren
- nun ist alles auf Englisch

Der Rückweg funktioniert gleich, das zu klickende Wort ist dann 'Account'. einzustellen ist die 'Primary language'.

***
Wöchentliche kostenlose Google+-Tipps per Mail gibt es beim TippLetter Google+-Checklist.

Facebook Kommentare