14.12.2008

Facebook und Mobbing 2.0: No, thank you "(...) Friend Fun Game"

Das Applikationsgenerve bei Facebook geht wieder los.

Marcus P.... just answered a question about your personal life. [What Did Marcus Say] 30 minutes ago
Christian C.... just answered a question about your personal life. [What Did Christian Say] 57 minutes ago
Andreas C... just answered a question about your personal life. [What Did Andreas Say] about an hour ago
Katrin K... just answered a question about your personal life. [What Did Katrin Say]


Die 'Fragen', die man beantworten muss, bevor man obiges zu sehen kriegt lauten etwa:

"Ist Mario R. ein Spieler?"
"Macht dir Christian F. Angst?"
"Ist Thomas B. selbstsicher?"
"Würde Olaf K. aus einem Flugzeug springen?"
"hat gerald G. schweinische Gedanken?"

Drogenkonsum und Sex kommen auch noch.

Hat man etwa 100 von den Dingern beantwrtrt, darf man EINE der oben angeteaserten Infos sehen.

Ja, ich hab da auch eine Rude it 20 Fragen beatwoortet. Doofer Sog. Allerdings hab ich bei allen zweifelhaften Sachne eh 'nein' gesagt ;)

Das Zeug nervt ziemlich, ist spammy und kann auch echten Schaden anrichten.

Deshalb gibt es jetzt ne Anti-Gruppe:
Facebook | No, thank you - "The Friends Games a.k.a Friend Fun Game"

Mitmachen ;)

Facebook Kommentare