09.02.2009

Wie oft wird mein Name gegoogelt? (Reputationsmanagement für Anfänger)

Google



Wie bekommt man eigentlich raus, wie oft man gegoogelt wird?
Das wurde ich gerade per Mail gefragt, weil ich einen Bekannten darauf hingewiesen habe, dass 6 Leute offenbar seinen Namen gegoogelt hatten und bei mir auf der Page gelandet sind (es ist immer gut, freundlich zu Bloggern zu sein ;) )

Ich antwortete (und frage mich, ob ich recht hatte:)

Mittelschwierig.

Google Adwords buchen mit deinem Namen. (Ggf. auch Teilnamen, also nur den Nachnamen.)
Das auf deine Homepage linken lassen.

Müsste ganz gute Daten geben....

Ggf. kannst du auch mal das Adwords Tool bemühen, das dürfte aber zu seltenen Suchbegriffen wenig ausspucken:

Google AdWords: Keyword-Tool


Update: Titel und Artikelanfang leicht angepasst. (13.2.2009)
cc-Foto (some rights reserved) linkt auf Uhrheber.





                                      Social Media, XING, Google+, Produktivität
Wöchentlich kostenlose Tipps per Mail
Jetzt hier anfordern.



Facebook Kommentare


Kommentare:

  1. Denke das Adwords tool auch die Daten von verschiendensten Partnerseiten mit aufnimmt. So werden nicht die rellen daten angezeigt, welche über google.de ankommen.

    AntwortenLöschen
  2. ich habe bei facebook nachgeguckt, wie oft ich schon gegoogelt wurde.
    meine ergebnisse waren in dieser reihenfolge: 3, 13, 65, 62, 49, 5
    wobei man nur die anzahl der vergangenen stunde angezeigt bekommt.

    AntwortenLöschen
  3. In dem Zusammenhang verweise ich gern auch noch auf das Google Dashboard. Es zeigt zwar nicht, wie oft man gegoogelt wurde, aber wenn Google etwas zu meiner Person registriert. Kann ja auch helfen.

    http://support.google.com/accounts/bin/answer.py?hl=de&answer=1181793

    AntwortenLöschen
  4. Ich belege bei meinem (zugegebenermaßen auch hinreichend seltenen) Namen den ersten Platz auf Google mit meiner eigenen Homepage. Wenn ich in meinen ganz normalen Serverstatistiken finde ich unter den Top-10-Suchausdrücken meinen Namen und kann dort nach den Zahlen schauen. Das setzt natürlich auch eine eigene Homepage mit PageRank > 0 voraus, kommt aber immerhin ohne AdWords aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das zeigt dir jetzt, wie oft dein Blog geklickt wird, nachdem dich jemand gegoogelt hat. Für Leute ohne Homepage oder für Leute, die sozusagen die 'Bruttozahl' haben möchten, hilft das eher nicht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Yep, dazu haben ich auch verschiedene Google Alerts laufen, geht auch ganz gut. Ist aber nicht perfekt.

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube AdWords ist kein guter Weg. Man erhält ja nur die PIs und die CTR. Ich würde lieber die domain kaufen (dürfte bestimmt frei sein und nicht teuer). Da dann einfach nen Platzhalter oder redirect zu XING/Facebook. Dann kann man ja im Google WebmasterTool sehen, wie viel PIs/Clicks man hatte. Ist günstiger als AdWords und bringt auch mehr Clicks :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alo ich kenn einen, der hat das so eingerichtet und die Kosten halten sich in Grenzen. 2 EUR im Monat und so. Dafür ist es massiv genauer als die anderen Methoden.

      Löschen
  8. Ich würde eine Antwort auf die Frage ggf. noch dahingehend differenzieren, dass es sehr darauf ankommt, ob man Namensvettern hat oder nicht. Im Fall vieler Namensvettern, tritt schon ein Verfälschungseffekt dahingehend auf, dass nicht unbedingt "mein" Name gegoogelt wurde. Interessant wäre noch (als Erweiterung und nächste Stufe des "Reputationsmanagements für Anfänger), dass Einrichten eines Google Alert. Das ist aber sicher nur hilfreich und machbar, wenn man keine oder nur sehr wenige Namensvettern hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drum heißt der Artikel nicht "Wie oft werde ich gegoogelt" ;)

      Das Problem; Namensgleichheiten kann man GAR nicht auswerten, insofern....

      Mein Google-Alert ist 200% Nutzlos. er findet kaumw as aktuelles dafür olle Kamellen. Selbst dasa Stichwort "Barcamp" findet er so gut wie nie. WTF?

      Löschen
    2. Ja, aber Namensvettern kann man nun definmitiv nicht abfangen, deswegen geht es ja um 'mein Name' und nicht um 'mich' ;)

      Löschen