22.05.2012

Wie schreibe ich allen meinen XING-Kontakten eine Nachricht? (XING-Tipp)

XING hat diese Funktion Deaktiviert (Februar 2014)


Für die Frage gibt es eine Antwort - ob der Umsetzung allerdings supertoll ist, weiß ich nicht. (D.h. ich bin mir sicher: Es wäre ungünstig.)

a) Man kann alle Kontaktdaten exportieren (dazu gibt es oben rechts auf der Kontakte'-Seite ein Link:"Kontakte als vCard exportieren").

b) Man bekommt dort eine CSV-Datei ('kommegetrennte Werte')

c) Die in ein Programm wie Excel laden

d) Mailadressen rauszupfen

e) Voila.

Alternativ benutzen - oder besser missbrauchen - Mitglieder die Eventfunktion für diesen Zweck, was deren Kontakte oft nachhaltig verwirrt, da sie glauben, wirklich zu einem Treffen eingeladen worden zu sein und nicht nur einen Newsletter bekommen zu haben.

Beide oben geschilderten Verfahren könnten zu Beschwerden von angeschriebenen Kontakten bei XING führen und ultimativ zum Ausschluss des Versendenden aus der Plattform.

Ehrlich gesagt würde ICH ebenfalls SEHR verschnupft reagieren, würden alle meine 1500 XING-Kontakte mich mit Newslettern bedenken. D.h. ich wäre bei 4 unverlangten Nachrichten am Tag, würde jede/r es nur einmal jähhrlich machen.

Alternativen:

- Machen Sie sich einen Plan, was Sie mitteilen möchten und ändern Sie alle 3-4 Tage Ihre Statusnachricht (mit 3-4 Messages pro Kommunikationsziel, so dass sich eine Message nicht zu oft wiederholt).

- Selektieren Sie gezielt und regional Personen, die Sie zu kleinen Events oder Treffen einladen, auf denen Sie bestimmte Aspekte Ihres Tuns präsentieren.

- Wenn Sie an einem Ort sind und am Abend früher anreisen, laden Sie (nur!) Ihre lokalen Kontakte auf ein Treffen in einem Restaurant ein. Stellen Sie sie einander vor, thematisieren Sie ihre aktuellen Tätigkeitschwerpunkte.

***
Informationen und Termine für XING-Seminare
Wöchentlich gratis XING-Tipps per E-Mail

Facebook Kommentare