04.07.2013

Noch was zu Adblockern

Siehe auch hier.

Wer Adblocker benutzt, der frisst auch kleine Kinder - ein teils fiktiver Dialog - Oliver Gassner: Digitale Tage

Ich hatte übrigens ERNEUT einen Fall, wo sich eine Person auf meiner Webseite nicht in eine Mailingliste eintragen konnte, weil sie Adblocker nutzt.
Auch ich schreibe für Geld für Medien, die sich über Werbung finanzieren.

Wer Adblocker nutzt, soll mir einfach per Paypal was überweisen ;) Adresse auf Anfrage ;)

Nein im Ernst: Wer Adblocker nutzt, der will, dass Journalisten, Webdesigner, Entwickler, Startupper etc. pp. nicht bezahlt werden. Er/Sie/Es will kein freies, kreatives Internet.

"Aber es nervt" ist keine Ausrede. Mich nervt es auch, dass am Kinoeingang kassiert wird und dass Benzin Geld kostet, obwohl es stinkt, ich zahl trotzdem.

Facebook Kommentare