30.03.2015

LUDOKI: Sales spielend trainieren

Vor ein paar Wochen hatte ich die Gelegenheit "Ludoki Sales" auszuprobieren: Ein Spiel, bei dem man sein Können und Wissen über Verkaufsprozesse praktisch und theoretisch interaktiv trainieren kann. Dabei wurden dann auch gleich Videoaufnahmen gemacht und ihr könnt ja mal 'Oliverspotting' in folgendem Video spielen:

Im Spiel interagieren vier Personen (Kunde, Verkäufer, Verkaufsleiter und Coach) miteinander, Theoriefragen wechseln mit Rollenspielen ab und nach jeder Runde wird Feedback gegeben und von -1 (Widerstand, Igitt) bis +3 (Genial) gegeben, was dann sagt, wie weit man auf dem Brett vorwärts darf.
Das Brett ist aber wesentlich weniger spannend, als das, was man an solch einem Abend lernt. Es beginnt mit einer spielerischen und 'verkaufstechnischen' Persönlichkeitstypbestimmung, bei der schon Überredungskunst gefragt ist, um Persönlichkeitsmerkmale loszuwerden, von denen man sich nicht abgebildet fühlt.
Wir lernen dann, uns uns unser Business wirkungsvoll vorzustellen ( Wer? Nutzen, Glaubwürdigkeit, Dialogimpuls). Da hatte ich dann schon das erste "Wir müssen uns in der pause dann dringend unterhalten!" Wow ;)
 Dann geht es in die Spielrunden, bei denen immer mal wieder ein Trainer dazukommt, und auch Metainformationen zu sinnvollem Feedback oder Tipps zu Verkaufstricks gibt, wie zum Beispiel zur wirkungsvollen Einwandbehandlung (Resonanz (Gut, dass Sie das sagen, weil...) , Problem (Was, wenn Sie jetzt nichts tun?) , Lösung (Was, wenn wir es schaffen, ...?), Aktion (Wollen wir einen Schritt weiter gehen und eine Lösung für sie finden?)).

Seit 21.3. gibt es auch eine Onlineversion des Spiels, die Interaktion läuft hier über Webcam und Mikrofon. Momentan ist das Spiel noch in der Betaversion und kann kostenlos genutzt werden. Man sollte allerdings zu einer Zeit spielen, in der von Ludoki ein Trainer/Moderator zur Verfügung steht.

Falls das interessant ist: og @ ogok.de Stichwort Ludoki, ich stelle gern die Verbindung zum Ludokiteam her.