21.11.2016

Unfreiwilliges Mobildigitalfasten

Seit gestern nachmittag bin ich smartphonelos.
Displaybruch.
Aus der Tasche gefallen.
Auf dem Trimmrad.
Auf Parkett.
Arghs.

Bisher geht es mir gut. Danke.
(Absichtlich kein Ersatzgerät.)
Noch so 12-48 Stunden wird das wohl andauern.
Interessantes Gefühl.

Nach der Reparatur hab ich jedenfalls (hoffentlich) ein extra Panzerglas obendrüber. das ist mein erster Displaybruch in ca. 10 Jahren. Oder länger. An sich ne gute Quote.

Erzählt doch von euren smartphonelosen Tagen, zerbrochenen Displays und anderen Digitalunfällen.

(Ich war mal ca 50 Stunden ohne Smartphone auf einer Fahrt nach Genf und zurück...War auch nicht SO schlimm)