11.05.2015

Wem soll ich bei XING eine Kontakt-Anfrage schicken? (XING-Tipps)

Beiträge zu XING hier im Weblog. F: Wem soll ich bei XING eine Kontakt-Anfrage schicken?


A: Wenn Sie jemanden


  •  noch nicht kennen und
  • noch nie getroffen haben und
  •  noch nicht kommuniziert haben - per Mail oder Telefon -


...sollten Sie der Person zunächst KEINE Kontaktanfrage senden, sondern zunächst eine Nachricht, die den Kontakt eröffnet.

Was in einer solchen Mail stehen könnte, sollte und muss, darüber können wir ein anderes mal reden.

Wann aber sollten der könnten Sie eine Kontaktanfrage stellen?

Die folgende Liste ist sicher nicht erschöpfend, aber gibt denke ich einen Hinweis:

Sie haben mit jemand Visitenkarten ausgetauscht und sich (zumindest kurz) unterhalten


  • bei einem Networkingevent
  • bei einer Messe, Kongress, Vortrag o.ä.
  • bei einer privaten Veranstaltung bei der das Gespräch auf Geschäftliches kam.
  • Jemand hat Sie angerufen und Interesse an Ihrem Produkt/ihrer Dienstleistung geäußert oder Sie um einen Gefallen oder eine Information gebeten
  • Sie haben mit jemand persönlich oder telefonisch gesprochen (kein 'Kaltanruf' oder 'Haustürbesuch'  Ihrerseits)


  • Sie haben sich bei XING oder anderswo online, auf einer anderen Plattform, per Mail, Chat, Video o.ä. ausgetauscht (also: mehr als nur Guten Tag' gesagt.
  • -Sie haben das Seminar einer person ebsucht (bei einem Vortrag würde ich ggf. zunächst eine Nachricht senden, mich bedanken und mich erkundigen, ob eine Vernetzung in Frage kommt)

Die Liste ließe sich sicher Fortsetzen (gern in den Kommentaren hier oder einer Mail von Ihnen), in denke die Idee ist klar.

Aber jetzt das WICHTIGSTE:

Auch wenn Sie sich sicher sind, dass die andere Person sich an Sie erinnert: Begleiten Sie Ihre Kontaktanfrage durch eine kurze Notiz, damit der/die andere weiß, woher Sie sich kennen (das hebt er/sie für später auf).

Eventuell können sie hier auch schon ein Anliegen andeuten oder begründen, warum Sie in Kontakt blieben möchten. Also so etwas wie:


"Vielen Dank für (Ihren Messestandbesuch/ das Gespräch nach Ihrem Vortrag) am Mittwoch. Ich würde mich freuen, wenn wir uns hier verknüpfen könnten, damit ich Sie leichter Informieren kann wenn sich (bei dem Produkt, nach dem sie fragten,/in der besprochenen Angelegenheit) Neuigkeiten ergeben."

Natürlich sollten sie diesen Satz etwas Ihrer eigenen Ausdrucksweise anpassen, er ist wegen des 'Modellcharakters' etwas steif geraten. ;)




    Social Media, Weblogs, XING, Google+, Produktivität
Wöchentliche Tipps einfach per E-Mail
Jetzt hier kostenlos anfordern.