Habemus Barbarum

habemus barbarum
Ratzinger goes Benedikt XVI.
Pray 4 the world.



So, genug lateinische Grammatik für heute.


Update März 2010: Irgendwie war meine erste Assoziation von damals nicht so GANZ schief. Was gibt es barbarischeres als zum Leiden von Kindern zu schweigen.

Facebook Kommentare



Kommentare

  1. REPLY:
    Naja für irgendwas sind ja Bildung und ex-Katholozismus gut. Auch als Ex-Katholik hat man ja einen gewissen genuss am Leiden. anh, damit kennst Du dich doch aus, was mienste?)

    AntwortenLöschen

Kommentar posten