Sieben Sachen

Sieben Sachen verriet Olivia auf Anfrage über sich und Dank Technorati hab ich jettz mitgekriegt, dass ich ein Stöckchen habe, das ich zwar schon mal hatte... aber...

1) Ich bringe gerne Leuten was bei, weil ich es dabei selber besser lerne.

2) Ich hab mich gestern Abend wieder gefragt, warum ich eigentlich auf Leute Rücksicht nehme, die mich nicht gerade nett behandelt haben.

3) Ich frage mich, warum ich nicht nur solche Kunden habe, die ihre Rechnung bezahlen, sobald sie bei ihnen aufschlägt und sich auch noch mit Buchgeschenken aus der Amazon Wishlist bedanken, wenn die extra halbe Stunde, die nach der Rechnungsstellung noch anfiel, und an sich gratis draufgehauen wurde.

4) Ich stelle fest, dass ich manchmal zu viel und manchmal zu wenig telefoniere.

5) Ich wirke nur wie ein Workoholic, an sich bin ich faul auf Effizienz bedacht.

6) Bin ich fasziniert davon, dass manche Kläffer damit aufhören, wenn man ihnen nur genau sagt, warum sie kläffen.

7) Hab ich mit der besten Ehefrau von allen heute mal wieder 'Archiv' *räusper* "aufgeräumt" was wirklich effizient war. (Und die Kinder fanden "Pan Tau" super ;) ).

Das Stöckchen geht mal an die Business-Blogger, damit die auch mal was 'Echtes' machen: Klaus Eck, Oliver Belikan und Martin Koser. (Ohne Nachricht um zu sehen, ob sie hier lesen und/oder ihr Blogmonitoring auch schön greift ;) )

Facebook Kommentare



Kommentare

  1. danke für die interessanten antworten. :-)

    AntwortenLöschen
  2. danke sehr fürs "Stöckchen". Mal sehen was wir draus machen...Kann ich es auch weiterleiten? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht wie beim Staffel-Lauf: erst rennen, DANN weitergeben ;)

      Löschen
  3. Hehe, natürlich lese ich hier mit bzw. benutze meine Neugiertools.

    Werd gleich mal meinen Lauf antreten (und damit meine Mittagspause über Gebühr verlängern ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar posten