Wartungsarbeiten

Hi,

wie auch schon die letzten Tagen tauchen hier immer wieder uralte Postings im Feed auf.

Einerseits sind natürlich auch im Fernsehen die Wiederholungen am Schönsten andererseits waren ein gutes Dutzend Postings ohne Titel hier importiert worden, das hab ich mal repariert, darunter heute n ganzen Schwung.

Andererseits sind die meisten der 2000+ Postings hier ganz 'nackt' ohne Tags.

Das wird auf 2 Arten behoben
- über ein Autotagging-System von Serendipity bei dem ich sagen kann "Wenn im Posting das Stichwort 'soundso' vorkommt, dann vergib doch bitte das Tag 'taallala'." (ein verfahren, das zu herrlichem Unsinn führt ;) )
- darüber, dass ich mir täglich einen Artikel ohne Tags vornehme und ihn tagge. (Jaaa, das dauert ne Weile ;) Ist aber allein deswegen intersssant, weil ich dann schöne alte Postings weidersehe und am Schluss ne Tagcloud habe, die die Inhalte des Blogs halbwegs gut abbildet.)

Beides hat wie angedeutet den klitzekleinen Nachteil, dass in Euren Feeds die 'guten alten Postings' seit 2002 auftauchen. Ich wird drauf achten, dass es nicht zu viele am Tag werden ;)

Enjoy the ride :=)

Facebook Kommentare



Kommentare

  1. Ich will ja nicht böse sein und finde Tagging prinzipiell gut, aber wenn du dir schon die Mühe machst, könntest du bei Artikeln, die hauptsächlich aus einem Link bestehen, vielleicht nicht doch mal prüfen, ob der Link überhaupt noch funktioniert? Sonst freut man sich da was nettes zu lesen und schon ist man auf einer Fehlerseite... Oder vielleicht wenigstens einen ganz kleinen Vermerk machen, dass der Link nicht mehr tut (wenn es um die Vollständigkeit des Archivs geht)? Dann muss man wenigstens nicht draufklicken um das zu merken. ;) Danke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat ist Linkchecking das nächste.
      Gegebenenfalls.llte ich ZERST Linkchecken und bei allen POstings, bei denen ich keine Linkquelle oder nix bei Archive.Org mehr finde auch nix ändern ;)

      Ich überlege nur, wie genau ich hier links checke, d.h. ich such mal n plugin. wenn ich halt XENU oder sowas nehme um das flächendeckend zu amchen, dann erzeuge ich pro 'run' 2500 Pageviewsd (bzw mehr wegen der Taggingpages).

      Aber in der Tat. Gegebenenfalls. lege ich mal das Primat aufs Linkchecken und tagge 'nebenbei' ;) Danke.

      Löschen
  2. Ohne die würden ja nur noch Twits und Linksammlungen kommen ... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja Twits und kommentierte Links SIND Content, sogar meine Hauptproduktion ;)

      Neben den Katzenfotos und Autobahnablichtungen ;)

      Löschen

Kommentar posten