iT*nes-Gutschein ohne Kr*ditkarte einlösen

iTunes-Gutscheine jetzt online direkt bei Apple kaufen! [hier klicken]






Da schon vor Weihnachten - seitdem aber extrem - Leute hier im Blog aufschlagen und wissen wollen, wie man ohne Kreditkarte seine Geschenk-Gutscheine für iTunes einlöst, habe ich mich mal aufgerafft und hier zusammengestellt, was (angeblich) funktioniert.

Ich bitte um Rückmeldung, denn Testen tu ich das nicht.


0) Kostenlose Kreditkarte
Kostenlos ist jedenfalls das Konto, das man hier bekommt, wenn ich die dort ausgegebene Kreditkarte verstehe, so fallen dafür nur bei Barabhebungen Gebühren an. bitte selbst prüfen und ggf. Konto eröffnen. (Ich habe das Konto jedenfalls und habe bisher noch keine Gebührenforderung bekommen, lasse aber aktuell kein Geld über das Konto fließen.)


1) Via Geschenkgutschein
Beim Anlegen eines neuen iTtunes-Accounts wählt meine eine Option die 'Ohne Zahlungsmittel' lautet oder ähnlich.

2) Via Firstgate
* man benötigt ein Girokonto (gibt’s bei der Bank ;) )
* man benötigt einen Account bei Firstgate Click&Buy (nicht für User aus CH)
* man wählt im Store dann die Zahlmethode 'Firstgate Click and Buy'

3) Via AOL
* alte AOL-Accounts gehen manchmal nicht, also:
* einen neuen E-Mail Account bei AOL erstellen
* beim iTunes-Store auf "einlösen" klicken
* AOL auswählen
* gib deine AOL-Daten ein
* bei der Überprüfung gibt man bei Kreditkarten "keine" an

4) via CokeFridge
* anmelden bei CokeFridge
* 5 Coins bekommen
* Gutscheincode mit deinen Coins kaufen
* Eine Liste mit Gutscheinen findest du in "My Cokefridge"
* im letzten Schritt wirst du zu iTunes weitergeleitet
* wenn du weder AOL-Account noch Kreditkarte hast
* legst du einen neuen Account an
* eine Kreditkarte sollte so nicht benötigt werden

5) Mit einem US-iTunes-Account
Wie das geht beschreibt sehr detailliert Chip.
Das Verfahren wirkt unproblematisch, da man keine falschen Daten angibt.
Bei diesem Verfahren kann man aber wohl nicht über deutsche Paypal-Konten kaufen und auch die Gutscheine müssen solche für den US-Shop sein.
An die kommt man z.B. über eBay.com oder eBay.de, sie müssen für die USA gültig sein und via e-Mail zugestellt werden. Ihre Preise liegen etwas höher als die normaler Gutscheine. (Man spart ja die KK-Gebühren ;) ) [Quelle]

So, das waren alle Methoden, die ich gefunden habe.

Disclaimer:
* Ich hab nen iTunes-Account wegen meiner Podcasts, den hab ich mit meiner KK-Nummer angelegt
* Songs da kaufe ich nicht, Gutscheine hat mir keiner geschenkt
* Ich hab auch obige Methoden nicht ausprobiert
* Ich hab mit Apple, AOL, Firstgate oder Coke nix zu tun, besitze weder nen Mac noch nen iPod und kann mehr als das obige auch nicht beisteuern.
* Wenn was nicht tut: ich war's nicht.
* Hinweise, was noch funktioniert baue ich gerne ein.

Wer sich bei mir bedanken will: Hier lang.


Facebook Kommentare



Kommentare

  1. Trackback: iTunes-Account ohne Kreditkarte
    UPDATE: Das unten beschrieben verfahren funktioniert nicht mehr, aber hier habe ich zusammengestellt, was tut.

    :::
    An sich muss man ja eine Keditkartennummer rausrücken, um einen iTunes-Account zu kriegen, aaaber:

    Aktuell (noch heut und morgen) gib

    AntwortenLöschen
  2. Pingback: <a href="http://blog.oliver-gassner.de/archives/2545-Yesterdays-Twits.html>PingBack</a>

    AntwortenLöschen
  3. Ab sofort funktioniert die Einrichtung eines us accounts im itms nicht mehr ohne angabe der kreditkartendaten, die option none ist verschwunden. hat jemand eine lösung?
    gruss uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wäre es, wenn du Lösungen 1-3 versuchst? ;)

      Löschen
    2. Ähm, ich glaub das die antwort ein bisschen spät kommt, aber egal^^
      Ich hab das mit dem AOL Email-Account gemacht, funktioniert super! Kann ich nur empfehlen.
      Danke nochmal für den Artikel;)

      Löschen
  4. mit coke fridge gehts wunderbar nur bekommt man jetzt wenn man sich anmeldet keine 5 sondern 3 coins und ein song gutschein kostet 4 nicht 5 coins

    AntwortenLöschen
  5. Hi.
    Hab grad nen allgemeingültigen Itunes Gutschein gefunden:
    http://gutscheine.fuerfrei.de/gutscheine/itunes/1-song-bei-itunes-kostenlos

    AntwortenLöschen
  6. Hier gibts die Gutscheine sehr günstig.



    http://cgi.ebay.de/200-ITUNES-GIFT-CARD-GUTSCHEIN-VOUCHER-CARD-TOP-PREIS_W0QQitemZ200274574456QQihZ010QQcategoryZ55389QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    AntwortenLöschen
  7. Also, im Apple Support-Dokument steht:

    "Wenn Sie keinen iTunes Store-Account besitzen, müssen Sie zuerst einen Account erstellen. Es ist nicht erforderlich, Kreditkarteninformationen einzugeben, um nur den Betrag eines Geschenkgutscheins oder einer Musikkarte einzulösen."
    Quelle: http://docs.info.apple.com/article.html?path=iTunesMac/8.0/de/15361.html

    Bin irritiert... ist das nicht mehr aktuell?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das so ist, dann frage ich mich, woher das hier kommt:

      4 1.63% itunes ohne kreditkarte
      3 1.22% itunes account ohne kreditkarte
      3 1.22% apple id ohne kreditkartennummer
      2 0.81% itunes account ohne
      2 0.81% itunes gutschein ohne kreditkarte einlse

      und ein paar mehr

      d.h. insgesamt kommen 6-10% der Leser dieses Blogs und dieser Einträge von Googlesuchen, dei andeuten, dass iTunesaccounts ohne Kreditkarte irgendwie ein Problem sind.

      Kann natürlich sein, dass sie sich irren ;)

      Deien Quelle [url=http://docs.info.apple.com/article.html?path=iTunesMac/8.0/de/15361.html]hier noch mal als Link[/url].

      Löschen
    2. Hm. Ich glaube, das Problem sieht so aus:
      Man möchte gerne einen iTunes-Account haben, dazu braucht man entweder eine Kreditkarte oder dieses FirstGate-Click&Buy-Dingens. Es sei denn, man hat einen Geschenkgutschein, wenn man so einen einlöst, sollte man bei der Auswahl des neuen Accounts die Option "Ohne Zahlungsmittel" oder so anwählen können. Dann kann man halt nur das Guthaben des Gutscheins einlösen (was man nie genau schaffen wird ;) )

      Kreditkarten gibt's inzwischen doch schon recht günstig, ich habe so eine Prepaid-Variante der Volksbank. Haben die ein Affiliate-Programm? ;-)

      Löschen
    3. Danke, hab das mal so eingebaut, ein PP wg. Kreditkarten habe ich schon und gucke grad mal ob die amazon.-com-Kreditkarten günstig sind und so... ;)

      Löschen
    4. Also für Die anmeldung reicht ein gutschein, einfach keine Kreditkartendaten eingeben, Gutscheincode eigeben und dann auf weiter Klicken, wenn Ihr gerade dabei seid einen neuen Account zu erstellen.

      Nen Gutschein für einen Song bekommt Ihr ganz einfach.

      Auf www.cokefridge.de anmelden, dafür gibt es 3 coins und wer trinkt keine cola^^ in dem deckel findet ihr den 4. code und damit könnt ihr euch dann mit einem Gutschein für I tunes beschenken...mit dem funktioniert die anmeldung dann auch!!!

      Kostenpunkt? null euro...außer die cola, aber dafür habt ihr was davon^^

      Löschen
  8. Trackback: Partner program / affiliate for iTunes?
    I have quite some visitors on this blog who obviously either want to buy iTunes Vouchers online or who seek to redeem iTunes gift cards without having to enter or even have a credit card (this last topic is what I wrote about twice). Now I HAVE been lo

    AntwortenLöschen
  9. Besten Dank für die detailierte und umfangreiche Anleitung, so weiss ich nun zumindest wie ich meine credits einlöse und das sich das eingeben der ganzen Coke Deckel lohnt ;-) Reicht ja dann für ein paar itunes songs gratis. Wer noch keine Kreditkarte hat, dem empfehle ich sich mal diesen [url=http://www.empfehlungsforum.com/vp/16700]Kreditkarten Vergleich[/url] anzuschauen und dort eine kostenlose Kreditkarte z.B. die DKB Cash Card auszuwählen. Die empfohlende Amazon kostet ja immerhin 20,- €, da gibts günstigere...

    AntwortenLöschen
  10. Schaut euch doch mal folgende Seite an. Sie erklärt auch wie man meinen US iTunes Account anlegen und mit Guthaben aufladen kann. www.buynbye.org bietet auch gleich die Karten zum kaufen an. Ich bin bis jetzt echt sehr zufrieden damit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich der Meinung bzw. Empfehlung von Frank nur anschließen! Seit ein paar Wochen kaufe ich auch auf http://www.buynbye.org meine Karten. Der Versand geht super schnell und bisher hatte ich keine Probleme. Daumen hoch. Als Negativbeispiel kann ich nur Ebay nennen. Da hatte ich schon div. Probleme mit :(

      Löschen
  11. Hier eine Anleitung ab Werk.
    Einfach ein kostenloses Produkt kaufen und schon hat man die Option keine Zahlungsmittel.

    http://support.apple.com/kb/HT2534?viewlocale=de_DE

    AntwortenLöschen
  12. Trackback: Ein Amerikaner gewann den 10.000 Dollar iTunes Gutschein
    Den iTunes Store gibt es nun schon fast sieben Jahre - schon seit Ende April 2003 können Internetuser dort Musik kaufen und herunterladen. Und nun dachte sich Apple wohl, dass dies gefeiert werden müsste und startete eine spannende Verlosung: derjenige,...

    AntwortenLöschen
  13. Jeder der ein iPhone oder ein iPad hat hat auch einen iTunes Zugang. Das hat Appel sehr clever gemacht. Und in der Regle sollte diese Zielgruppe auch eine Kreditkarte haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und was hat das mit Hair-Extensions zu tun? (Link devaluiert ;) )

      Löschen

Kommentar posten