30.01.2009

Was ist ein Retweet? (Twitter erklärt ;) )


Retweet
Einige Leute sind hier aufgeschlagen mit der Suche nach "retweet".

Also beantworte ich gern die Frage:

Was ist ein Retweet?

Der Ausdruck "Retweet" entstand im Bezug auf den Dienst "Twitter" und bezeichent die Sache, dass man eine
Kurznachricht (einen Tweet) eines anderen meist wörtlich und unkommentiert wiederholt (re(peat) = Wiederholen).

Beispiel:

UserA: Tolle Sammlung von Twittertools bei http://tr.im/dpe7

User B Twittert nun:

UserB: RT @UserA Tolle Sammlung von Twittertools bei http://tr.im/dpe7

D.h. man wiederholt die Nachricht und stellt "RT @UrheberTwitterName" davor (Wenn jetzt der Tweet mehr als 140 Zeichen hat, sollte man kürzen).

Wenn man den Tweet kommentiert, sollte man das durch Anführungszeichen um den Ursprungstweet kenntlich machen.
***
Update:

Twitter hat im November 2009 selbst eine Retweetfunktion eingeführt, die ausgelöst wird, wenn man auf das graue recyclingsymbil unter eienm tweet klickt, das Symbol wird dann grün.
Der Tweet kann dann unkommentiert oder kommentiert durchgereicht werden.
Der Vorteil besteht darin, dass jetzt für Kommentar, Quellenangabe und RT-Auszeichnung keine Zeichen mehr verschwendet werden müssen, weil dies durch die Plattform als zusätzliche Info eingeblendet wird.

Update angepasst 6/2016
** Ende des Updates




Warum retweetet man?

- Wie bei Weblogs, bei denen man in solchen Fällen als Quellenangabe VIA-Links setzt, möchte man den guten Tipp nicht einfach 'kassieren' sondern dem Urheber 'Link Love' geben. D.h. man macht die en leser auf den Tipp aufmerksam und gleichzeitig auf den Tippgeber, was diesem eventuell weitere Follower einbringt.

- Manche Leute mit SEHR vielen Followern retweeten oft, zum Beispiel Guy Kawasaki oder Tim O'Reilly. da diese manchmal deutlich über 10.000 Follower haben, kann für manceh verlinkte Seiten sogar ein Digg/Slashdot-Effekt auftreten: der Server ist überlastet und reagiert nicht mehr. Und den retweeteten bringt es neue Follower ein.

- Inzwischen gibt es auch Dienste, die die meisten retweeteten URLs auflisten und daduech eine Art Techmeme/Rivva der Twittersphere generieren. also eine Hitliste der am meisten weiterenpfohlenen URLs.

- Manche nutzen das Symbol ♺ (das Recyclingzeichen) als Symbol für Retweet. Das ist meiner Ansicht nach ungünstig, da es nicht jedes Suchprogramm erfassen kann und so die Suche nach Retweets erschwert wird. Zudem ist das ne Fummelei und dauert länger als "RT" zu tippen.

- Das Retweeten kann man neben den Zitatregeln im Usenet und Mailinglisten und neben den Verlinkungsregeln der Blog-Netikette als weitere Realisierung des Prinzips "Take it from the Net, give it to the Net" verstehen.

Und als Bonus noch ein Video von Ben:
Twitter RT in a nutshell (German) from Ben on Vimeo. cc-Foto (some rights reserved) linkt auf Uhrheber. zaehlmarke vg wort
Buchempfehlung für Twittereinsteiger:

Facebook Kommentare