18.08.2017

Twitter, wie Donald Trump es sieht

alles über twitter
So sieht Donald Trump Twitter. Realisiert wird diese Darstellung über einen Bot, der alle 5 Minuten aktualisiert, wem Donald Trump folgt und die für Trump sichtbaren Tweets retweetet.



Wer seine Timeline mit deisen Tweets nicht 'kontaminieren' will, sollte es ähnlich machen, wie ich: Ich habe den Twitteraccount https://twitter.com/trumps_feed in eine Liste gepackt und bin ihm nicht gefolgt. wenn ich die Liste anschaue, sehe ich, wie Trumps Feed aussieht, ohne dass die Inhalte in meinem normalen Feed auftauchen..

15.08.2017

10 Jahre Barcamp (13.8.2005)

Vor 10 Jahren wurde die Idee der Barcamps (oder erst einmal: eines Barcamps) geboren.
Die Idee eines strukturierten Open Space (nach dem Vorbild des Foocamp), der aber grundsätzlich für jeden offen sein sollte (nicht nur auf Einladung, wie das Foocamp). auch damals spielten Firmen, die das gesponsort haben und Räume zur Verfügung stellten, schon eine zentrale Rolle.

Hier das dokumentarische Geburtstasposting eines der Mitgründer:
Ryan King, Matt Mullenweg, Chris Messina, and Andy Smith at Ritual Coffee Roasters on Valencia Street, San Francisco, 2005-08-13.

Wir sehen uns im Juni 2018 beim Barcamp Bodensee, oder?


14.08.2017

Wie hoch ist mein Nachrichten-Kontingent bei XING?

Beiträge zu XING hier im Weblog. Wichtig:

1) Das Kontingent bezieht sich NUR auf Dialoge mit Nichtkontakten.
2) Es sind auch nicht 'Nachrichten' sondern 'Dialoge'.


D.h. Sie starten heute (11.8.) einen Dialog mit einem Nichtkontakt -> Zähler -1
Am 12.9. (oder 1-2 Tage früher) geht der Dialogzähler wieder 1 hoch.

Dabei ist unerheblich, wie viele Nachrichten Sie hin und her schreiben.


- Ganz alte Premium-Accounts: 100 pro Monat
- neuere: 20 pro Monat
- ganz neue: angeblich 5 pro Monat
- Mit XTM: 1000 pro Monat (glaube ich)

Was mich vor allem ungut finde, ist dass man den Zähler nicht SEHEN kann.



Social Media, Weblogs, XING, Google+, Produktivität Wöchentliche Tipps einfach per E-Mail
Jetzt hier kostenlos anfordern.

Ich sehe als Aufgabe eher:

***Wie reagiert man nun hierauf? ***

Aktiv:
Aus meiner Sicht muss man Nutzern jetzt raten, jetzt lieber gut begründete Kontaktanfragen zu schreiben ODER jemand zuerst außerhalb von XING anzusprechen um den Kontakt zu initiieren.

Sehr eventuell könnte man auch das Kommentarfeld einer Posts von jemand nutzen um einen Erstkontakt zu erbitten.

("Ich habe eine Frage an Sie, bitte teilen Sie mir unter ... mit, wie ich sie erreichen kann. Danke.")


Passiv:
Ich empfehle auch in allgemein sichtbaren Feldern die Mailadresse und die Telefonnummer oder andere Formen der erwünschten Kontaktaufnahme zu hinterlegen, so dass man ansprechbar bleibt.

07.08.2017

XING: BASIS vs PREMIUM

Beiträge zu XING hier im Weblog. Frage:
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen BASIS und Premium bei XING?

Antwort;
Sehr grob gesagt:

Mit Basis ist XING kaum sinnvoll fürs Business nutzbar.
Das Wichtigste:
- Man kann Nichtkontakten nicht schreiben
- Man kann eigene Kontaktanfragen nicht begründen oder bei Fremden nicht Rückfragen.
- Man kann nicht sinnvoll recherchieren (keine fortgeschrittene Suche, nur 10-15 Ergebnisse pro Suche)
- Man sieht nicht, wer auf dem Profil war und nicht, wie Besucher kommen (Suche etc.).
- Man kann ein SEHR cooles Suchoptimierungstool von XING im Premiumbereich nicht nutzen, mit dem man die Proflifindbarkeit extrem erhöhen kann (wenn man weiß, wie ;) )

Es gibt noch einen ganzen Zoo von Features, die nur für Premium sind. (Attachments, Haltedauer für Posts im Marktplatz

Wenn man selbst Basis ist, sollte man eine Art Checkliste im Buchungsbereich sehen.
Da sieht man dann halt nur das Feature, versteht aber nicht zwingend, wofür es ist. (Link)

Das ist das eigentlich Spannende: was kann ich mit welchem XING-Feature machen.
Das ist nicht GANZ offensichtlich. Es wirkt nur so ;)




Social Media, Weblogs, XING, Google+, Produktivität Wöchentliche Tipps einfach per E-Mail
Jetzt hier kostenlos anfordern.

28.07.2017

Gratis-Feedback zum #XING - Profil: Dominik Mock (Video)

Beiträge zu XING hier im Weblog.
 ***
Kostenloser Profilcheck gefällig? Hier anmelden.



Social Media, Weblogs, XING, Google+, Produktivität Wöchentliche Tipps einfach per E-Mail
Jetzt hier kostenlos anfordern.