07.09.2007

Sonntagsfrühstück in Altona

So, ich fahr jetzt gleich zum Mediacamp/jonet-Tag nach Hamburg.

Wer Lust hat mich am Sonntag MORGEN zum FRÜHstück zu treffen (irgendwo in er Nähe des Bhfs Altona) der/de melde sich bitte mit Namen und per SMS bei 01792972342.

Wir treffen uns zwischen 9:00 oder 9:30, da mein Zug schon um 11:30 oder wahlweise 12:30 geht.

Ich meld mich dann hoffentlich bis spätestens Samstag Mittag mit Details zurück.

Bis denn ;)

06.09.2007

GTD - Wir lesen das Buch: JETZT anmelden

Also wer hier ---

GTD: Die Lese-Mailingliste - Oliver Gassner

--- mitmachen möchte, sollte sich schon bald anmelden, dann kriegt er/sie/es auch am Montag die Erinnerungsmail mit, dass das Buch rausgesucht/bestellt werden soll und mit Lesen begonnen werden sollte ;)

03.09.2007

Webmontag Karlsruhe bei FamilyOne

Der (9.?) Webmontag in KA findet bei familyone statt-

Gastgeber David An zeigt uns auf Bitten der Orga wie Paris Hilton mit Kaiser Karl dem Großen verwandt ist.

FamilyOne ist eine Familienstammbaumcommunity und wird mittelfristig auf Freundesbeziehungen abbilden und die Internationalisierung angehen. In den nächsten Tagen wird eine neue Version online gehen.

Patrick Schnabel erklärt uns die 10 Grundlagen des SEO.
- Keyword sollte im Titel stehen
- Links auf die Seite werden als positiv betrachtet (Zusammenhang des Linktextes sollte gegeben sein.)
- interne Verlinkung ist gut
- ältere Domains sind gut, auch ältere Pages sind gut
- der Querlink sollte auf das Thema der Seite passen
- manche Verzeichnisseiten haben bei Google einen Bonus (und auch von dort verlinkte Seiten)
- Keyword sollten auch im Body stehen bzw in den H2 etc. Texte. H1 hat angeblich keinen besonderen Status
- die Linkpopularität der verlinkenden Seite spielt auch eine Rolle
- Verlinker und Verlinkter sollten thematisch zusammenpassen

Tipps:
- seomoz.org
- sistrix.com

Wir erfahren auch was über das geplante Map-Modul für das Stadtwiki Karlsruhe.

Wolf und ich erzählen über Erfahrungen mit Liveblogging, Livetwittering, ...

02.09.2007

CNN "I-Report": UGC bei CNN

Siehe: CNN.com - Send an I-Report



Was ist los? CNN führt 'user generated content' ein ("Dateien" und "Filme" kann man hochladen) und in *.de berichten grade mal 11 Blogs darüber.
Und ich muss es aus dem Fernsehn erfahren, das ich nur gucke, weil die Family grad in der Sommerfrische ist.

Ist ja vielleicht auch spannender die eignen Miniskandale zu pflegen.
Wahrscheinlich haben die Pessimisten der Blogosphäre doch recht ;)

01.09.2007

9 Tipps, um Business-Netzwerke richtig zu nutzen

Robert hatte ja kürzlich gepostet, warum Xing für ihn nicht (mehr) so interessant ist und einiges an Zuspruch erhalten.

Elke weist auf ein paar Tipps zum 'xingen' hin, die sie gefunden hat.
1. Profil pflegen
2. Klare Begriffe wählen
3. Suchagenten einrichten
4. An Foren teilnehmen
5. Auch mal offline gehen
6. Kontakte gezielt auswählen
7. Mehrere Netzwerke nutzen
8. Job suchen im Marketplace
9. Informationen sammeln


Quelle 1: 9 Tipps, um Business-Netzwerke richtig zu nutzen
Quelle 2: http://www.mittelstanddirekt.de/c199/m194/um248/d130/default.html
Quelle 3: http://www.mittelstanddirekt.de/c199/m194/um248/d109/default.html

Einige nutze Xing lediglich als Adressbuch (da wäre wohl Plaxo besser ;) ), andere denken, dass mit er Mitgliedschaft in Xing das Geschäft von allein kommt (ist nicht so).

Als wesentlichen Tipp würde ich beisteuern wollen: Zu Xing-Treffen gehen bzw. selbst welche gründen. Die 'normalen' Vistenkartenparties mit irgendwelchen Spielchen sind doof, aber 'freifliegende Events' von Xingern selber bringen mehr.